Atma Kriya Yoga: Die Reise des Lebens

Thumbnail

Sri Paramahamsa Vishwananda hat uns so viele Wege gegeben, um das Göttliche zu erreichen. Eine Möglichkeit, das Göttliche zu erreichen, ist durch Atma Kriya Yoga.

Viele von uns haben eine vorgefasste Meinung davon, wie das Leben sein sollte und wie es gelebt werden sollte.

Durch das Praktizieren von Atma Kriya Yoga fängt man an, nach innen zu gehen, man fokussiert sich auf sich selbst und stellt sich Emotionen wie Angst, Ärger, Schmerz und Leiden in sich selbst und verwandelt sie in Liebe und in Liebe und Akzeptanz von sich selbst.

Dies ist keine leichte Aufgabe, aber wenn man das Göttliche und die Göttliche Liebe erfahren möchte, über die Sri Paramahamsa Vishwananda immer wieder spricht, dann ist dieser Prozess notwendig.

Atma Kriya Yoga

Wie schnell dieser Prozess ablaufen kann, hängt davon ab, wie sehr und wie schnell wir uns dem Meister hingeben. Das bedeutet auch, dass wir Atma Kriya Yoga täglich mit Liebe praktizieren sollten und keine Ergebnisse erwarten sollten.

Wie viel leichter fühlen wir uns nach jeder Atma Kriya-Praxis in dem Bewusstsein, dass unsere Meister Sri Paramahamsa Vishwananda und Sri Mahavatar Babaji sich um uns kümmern und uns bei jedem Schritt des Lebens weiterhelfen.

Und so beginnt die Reise des Lebens .... mit Atma Kriya Yoga.


Blog »